Terra Mystica
Spendenbarometer
Terra Mystica | Foren

Zurück   Terra Mystica | Foren > Rollenspiel > Chroniken

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2016, 14:09
Notizen und Niederschriften aller Art
#1
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Eine dicke Lederkladde, angereichert und gut gefüllt mit aller Hand Forschungsnotizen, alten Briefen, herausgerissenen Buchseiten, arkan-wissenschaftlichen Ausführungen und Dererlei mehr, liegt in einem modrigen Hohlraum zwischen zwei losen Ziegeln.

Notizauszug 2ter Cun 1322

..Ich habe mich vorerst in Falkenstein niedergelassen. Schlichte, aber größten Teils freundliche Menschen. Sie lassen ihn sein, wer er ist...

Notizauszug 15ter Cun 1322

Investition durch Domenic McGinnis in Form von 100 großen Goldstücken zu verzeichnen. Ich händigte ihm einen Reisestein, als symbolische Geste und Zeichen meiner bisherigen Forschungen.

Auszug aus den Notizen der Forschung: Reisesteine - Falkenstein

Nachdem ich nun das Prinzip der Herstellung verstanden habe, versuche ich mich nun an der Erforschung weiterer Zielorte. Hierfür habe ich Aldfur und Falkenstein auserwählt, um der Forschung, die durch die Anwohner generierte finanzielle Aufmerksamkeit, zu verleihen und diese somit tragbar zu machen.

Zeitaufwandt: Zwei Tage
Bemerkenswerte Orte: Steinkreis auf der Halbinsel im Westen, sowie zwei Landmarken bei Falkenstein.

Anmerkung:
Der Steinkreis auf der Halbinsel Valarian, deutet auf frühere Reisemagische Aktivität hin. Ich habe durch Meditation und beschwörerischen Ritualen die verschiedenen Orte auf ihre Vernetzung mit dem Gewebe überprüft. Eine zweite Überprüfung zur Verifikation der Orte bekräftigte diese als besonders geeignet.

Ich werde in den kommenden Tagen, die verschiedenen Edelsteine auf ihre Tauglichkeit und Verbundenheit mit diesen Orten überprüfen um auszumachen, welche die besten Ergebnisse vorweist in den Punkten "Stabilität, Leitfähigkeit und Kapazität".
Salasar Veriz ist offline  
Geändert von Salasar Veriz (01.01.2017 um 12:58 Uhr).
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2016, 16:09
#2
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Auszug aus den Notizen der Forschung: Reisesteine - Aldfur

Ich habe nach der Verifikation rund um Falkenstein, die ersten Proben im Gebiet rund um Aldfur gemacht. Musste zwei Abbrüche vermelden, durch pöbelnde Unterbrechungen der Einheimischen.
Kreuzvermerk: Sollte mir Schutz besorgen oder die Wache bezahlen.
Ich glaube, jedoch noch nicht verifiziert, bis dahin zwei geeignete Orte gefunden zu haben, die sich als Zielorte für Reisesteine, auf Grund ihrer Verbundenheit mit dem Gewebe, eignen.

Notizauszug Cun im Jahre 1322
Ich habe zwei Wachmänner in Aldfur bestochen um Schutz zu erhalten.
Als sie merkten, dass ich noch mehr Gold bei mir trage, haben sie mich zusammengeschlagen, beraubt und lachend liegen gelassen. Keine ernste Verletzung zu verzeichnen, dafür aber den Verlust von 3 Goldstücken und einem schmutzigen Mantel.

Notizauszug Cun im Jahre 1322

Ich hatte die Idee für einige Namen für meine Werkstätten/Labor:

-Akranes Kuriosum
-keine dummen Fragen!
-Labor
-Thaumaturgische Erzeugnisse

Werde mich die Tage für einen Namen entscheiden und erste Aushänge tätigen.
Ich sollte mich daran erinnern, auf den Aushängen zu kennzeichnen das nie fünf Interessenten zu gleich erwünscht sind.

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

Ich habe mich dazu entschlossen, den vormals großen Schritt über Teilziele zu erreichen und nachvollziehbar in seiner kleinschrittigen Abfolge zu machen. Das erste Teilziel "magische Pfeilspitzen".

Während ich irrtümlicher Weise glaubte, Klingen und Spitzen aus reinerem Ursprung würden Magie in sich aufnehmen, habe ich mich nun korrigieren müssen.
Ich begann damit verschiedenste Materialien zu Rohlingen zu verarbeiten. Bei der Verarbeitung habe ich darauf geachtet, die Rohlinge in unregelmäßigen Abständen von Magie umspülen zu lassen. Ich wählte dazu Zauber mit weniger Destruktiver Wirkung aus.

Anmerkung: Ich erwäge die selbe Prozedur in einem Beschwörungspentagramm zu wiederholen.
Materialien zur Übung: weiches Mischholz, weiches Kupfer, Smaragde
Materialien zur Forschung: magisch verstärktes Holz, alchemisten Metall und magische Edelsteine

Notizauszug Cun im Jahre 1322

Habe zwei Söldner gefunden, die mir Schutz bieten. Unhöfliche Kerle..
ich werde viel Geduld brauchen. Doch lieber geduldig, als ein Klumpen Brei.


Notizauszug Cun im Jahre 1322

Habe mich für den Namen Arkanes Kuriosum entschieden und überlege, die Preise für meine möglichen Nachbarn zu reduzieren.

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

Ich habe nach einigen Mühen brauchbare Pfeilspitzenrohlinge hergestellt aus den Übungsmaterialien. Nachdem ich mich sicher fühlte, habe ich begonnen aus den Forschungsmaterialien Rohlinge zu fertigen. Die Edelsteine bereiten mir noch einige Sorgen.

So die Rohlinge fertig sind, werde ich versuchen diese mit besonderen Zaubern zu speisen.
Kreuzvermerk: Ich sollte mir Testobjekte überlegen.
Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2016, 15:43
#3
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Nugor im Jahre 1322

Einkäufe:

- frische Wurzeln Vermerk: zum trocknen rauslegen
- Mark aus Knochen
- Astralasche
- Eichenholz
- Brot
- Kohle
- Mehl


Notizauszug Nugor im Jahre 1322

Ich habe die Erlaubnis zum Siedeln erhalten und dank der Investitionen bereits einige Tagelöhner und einen Bauherren gefunden. Sie haben die alte Hütte abgerissen und beginnen die Steine zum Grundstück zu schleppen.
Vermerk: Sollte mit die Urkunde ausstellen lassen. Alles muss seine Richtigkeit haben!

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

Ich habe Pfeilspitzen aus den unterschiedlichsten Materialien hergestellt.
Bei der Herstellung wurde ich rüde durch ein Gör unterbrochen.
Vermerk: Brauche dringend eigenes Labor!!!
Die Begegnung stellte sich letztlich als Gewinnbringend heraus. Das Mädchen, Nia Ylin, schien Erfahrungen mit Pfeil und Bogen zu haben.
Auf ihr Anraten, habe ich die Schwerpunkte der verschiedenen Spitzen ausgeglichen. Bei den Spitzen aus magischem Holz, nutzte ich Splitter eines leicht magischen pulsierenden Bergkristalls.

Vermerk: Nia Ylin könnte als Testobjekt geeignet sein.

Ich habe die folgenden Spitzen hergestellt:

- Spitze aus magischem Holz, mit Splittern eines leicht magischen Bergkristalls.
- Spitze aus magischem Holz, mit Splittern eines leicht magischen Safir.
- Spitzen aus Alchemistenmetall, mit gesockeltem Splitter einer leicht magischen Jade
Kreuzvermerk: Sollte mir die Technik zum sockeln, für die Erforschung zum Sockeln von Waffen merken.
- Spitze aus einem dicken Splitter, eines magischen Rubin

Zur Aufladung der Spitzen nutzte ich ausschließlich Zauber von Destruktiver Natur, die nicht die Hülle an sich verletzt.
Vermerk: Gift und Schmerz

Auszug aus den Notizen der Forschung: Reisesteine - Aldfur/Falkenstein

Durch die Vereinbarung zwischen Aldfur und Falkenstein konnte ich nun in Ruhe die Orte aufsuchen, zu denen die Steine führen könnten.
Ich habe angefangen bei der Herstellung der Prismen, verschiedene Edelsteine zu verwenden und sogar mögliche Kombinationen ausprobiert.
Vermerk: 2 Diamanten/1 Rubin - 2 Rubine/1 Diamant

Durch meine Tests, konnte ich bereits bei der Fertigung einige Kombinationen von vorneherein ausschließen.
Momentan sind es die Tests, die das meiste meine Kraft und somit Zeit verschlingen, doch ist es so tatsächlich nur noch eine Frage der Zeit, bis ich die richtige Kombination herausgefunden habe. Zumindest bin ich mir mit den Zielorten und ihrer Verknüpfung mit dem Gewebe, recht sicher.
Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2017, 10:08
#4
Zaryn Ra von Algado
Reisender
 
Registriert seit: 24 Aug 2010
Beiträge: 202
Notizauszug Nugor im Jahre 1322

Mein Turm steht und sogar die Modifikationen wurden vorgenommen. Ich habe die Baumeister sehr großzügig entlohnt für seinen Dienst und sein Schweigen.

Vermerk: Sollte sein Schweigen in einigen Monden kontrollieren und im Zweifel für die Endlichkeit sorgen.

Notizauszug Libani im Jahre 1322

Katzen..überall Katzen. Alleine beim schreiben meiner Notizen musste ich eine vier Mal wegschieben.
Ich habe bereits Drei an die Forschungen verloren. Die übrigen 4 dienen weiterhin ihrem Zweck.
Ich habe mich dazu entschieden dem Kater einen Namen zu geben und somit seinen Aufenthalt an meiner Seite etwas persönlicher zu gestalten. Es wirkte so, als würden Außenstehende so etwas zumindest erwarten.

Kreuzvermerk: Gebäck mit Schlangendorn in hochdosierter Form - tödlich für Katzen

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

Ich habe eine neue Herangehensweise ausprobiert, doch bisher ohne Erfolg. Viele Kombinationsmöglichkeiten, was die Worte der Macht betreffen, sind nicht mehr verbleibend.
Ich ließ ein neues Besteck anfertigen, dass mir als magischer Leiter zum beseelen der Spitzen dienen soll. Im Griff ließ ich einen Hohlraum, der bis hinab in die dünne Spitze führt. Die dünne Spitze führte ich in einer Unebenheit der Pfeilspitze ein und füllte den Hohlraum mit pulverisierten Kräutern. Sollte diese Form von Katalysator nicht funktionieren, werde ich mir eine neue Methode überlegen müssen.

Worte der Macht in intonierten Kombinationen:
In Mave Dei in MAVE DeI
INmave Die in ma_ve Die
Ure Pol His Ure Pol
URE pol ure POL
….


Notizauszug Libani im Jahre 1322

Darok Vandrak scheint Kontakte zu einer/einem Varkon zu haben, der oder die glaubt eine Ahnung von Reisesteinen zu haben. Ich bin Konsequent geblieben, trotz der unangenehmen und mehr als unangebrachten Körperlichkeiten. Da es sich bei dem Kritiker/Besserwisser, um eine in der Fachwelt namenlose Person handelt, sollte ich mir wohl keine Gedanken machen müssen. Zumindest solange keine empirische Erhebung durchgeführt wurde, die das Gegenteil meiner Thesen beweist.

Vermerk: Kein Verkauf mehr an Herrn Vandrak, außer bei Geldsorgen. Verletzungsrisiko zu hoch.

Auszug aus den Notizen der Forschung: Reisesteine - Aldfur/Falkenstein

Noch sind keine Fortschritte zu verzeichnen. Weiterhin stimmt die Grundlage, was die Orte anbelangt und die Handwerkssicherheit, aber es fehlen vermutlich die richtige Ressourcen. Ich werde weiter Experimentieren. Diamant und Rubin schließe ich bisher weitestgehend aus, ebenso wie Saphire.

Vermerk: Vielleicht sollte die Anzahl der Edelsteine erhöht werden.

Laut meiner Liste verbleiben noch 23 mögliche Kombinationsmöglichkeiten. Die Liste verlängert sich allerdings, sollte ich die bisher getesteten Kombinationen noch einmal mit erhöhter Stückzahl durchführen müssen.

Notizauszug Libani im Jahre 1322

Investition durch Herrn Jerome McGinnis in Form von 50 großen Münzen und einem Beutel leicht magischer Edelsteine.
Vermerk: Die Edelsteine sollte ich für die Pfeilspitzen verwenden.

Notizauszug Libani im Jahre 1322

Der Turm ist eingerichtet, das Labor eignet sich hervorragend für meine bisherigen Forschungen.

Ausstehende Einkäufe:
  • Mutterboden
  • ein neues Kräutermesser
  • Schale für Milch bzw. Katzenexperimente
  • Brot
  • Käse
  • Eier
  • Kerzen
  • Ladenschild
  • Kräutersamen
Zaryn Ra von Algado ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2017, 11:05
#5
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Libani im Jahre 1322

Weitere Kontakte geknüpft. Darunter ein Herr Fel, der ein gewisses Potential bietet.
Während die Forschungen im thaumaturgischen Zweig, weiter vorranschreiten und auf ihren Durchbruch warten lassen, habe ich mich wieder mehr meinem Kernelement, der Kampfmagie gewidmet.


Notizauszug Libani im Jahre 1322


Milch scheint die Katzen anzusprechen, weshalb auch immer.
Ich werde zukünftig versuchen den Katzen über die Milch die
Forschungsmittel zu verabreichen, in der Hoffnung das sie mir nicht alles zuscheißen und sie sich so zumindest freiwillig an der Forschung "beteiligen".

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

...
  • Krel Pol His
  • krel POL his
  • Krel Jus His
  • krel jus HIS
  • Krel in His
  • Krel Coru His
  • Krel in Coru His
  • ...

Auszug aus den Notizen der Forschung: Reisesteine - Aldfur/Falkenstein

Bernsteine sind der letzte Dreck!

Auszug aus den Notizen der Übungen: Bewegungsmuster während des Kampfes

Ich habe meine Bewegunsgabläufe begonnen neu zu koordinieren und mit etwas mehr, teils rein der Optik dienenden, aufwendigen Bewegungen verknüpft.

Durch die neueren Bewegungsmuster ist eine raschere Reagenzaufnahme gewährleistet, zumindest wenn der Agregatszustand der Kräuter fest ist. Ich tue mich noch immer mit zermalenen Kräutern schwer.

Kreuzvermerk: Ich beginne zermalene, getrockenete Kräuter für die herausfordernden Übungen zu benutzen. Zermalen sollte der Umstand, geistig nach ihnen zu greifen, vielleicht leichter sein. Bisher keine Erfolge messbar.

Notizauszug Libani im Jahre 1322

Muss neues Ziel suchen, dass den Kampfzaubern länger stand hält als die bisherigen Bäume und Steine.
Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 06:08
#6
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Glarim im Jahre 1322

Der Sommer war unerträglich. Die Hitze hier im Labor hat die Arbeiten und Experimente unterbrochen. Ich habe dafür mit den Übungen der Kampfzauber des Wasserzirkels fortgefahren. Ich habe dazu einen kühlen Bergsee in Cove gefunden.



Auszug der Notizen zu Übungen:

Ich habe die Übung der Abläufe der Strahlzauber aus dem Wasserzirkel für das erste beendet.
Es ist mir gelungen die Zauber in einer rascheren Abfolge zu wirken, wenn ich den Nachtschatten und die Alraune als ganze Wurzel verwende, anstatt wie zuvor in getrockneter pulverisierter Form.

Notizauszug Lorica im Jahre 1322

Plane mit einem Umzug aufs Festland, um die Forschungen dort fortzusetzen.


Notizauszug Cun im Jahre 1323

Habe den Umzug nun geplant und werde in ein paar Wochen, nach Auflösung meines Labors, ein Schiff besteigen.
Werde in den kommenden Wochen meine Versuche am Menschen angehen, nun da ein Wechsel zum Festland kurz bevorsteht.


Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

herreingekrikelte Randnotiz
:Bei Mörder Umgang mit Bögen achten

Testdurchlauf 1:

Phase 1:

gedungenen Mörder anheuern
mit Pfeilspitzen ausstatten

Phase 2:

verschiedene Pfeilspitzen in menschliche Körper inkludieren
Testobjekte aufsammeln, wenn möglich befragen

Phase 3:

Auswertung
Salasar Veriz ist offline  
Geändert von Salasar Veriz (11.01.2021 um 16:32 Uhr).
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2021, 06:09
#7
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Libani im Jahre 1323

Phase 1 meiner Forschungen war kein Problem. Leider scheiterte der erste Testdurchlauf an der Wahl des Mörders. Ich werde für einen zweiten Testdurchlauf bei der Wahl meines Testers deutlich mehr auf dessen Treffsicherheit mit dem Bogen achten.

Habe mein Schiff verpasst während meines ersten Testdurchlaufs, aber bereits meinen Turm aufgegeben und bin nun in ein Zimmer in der Falkensteiner Taverne gezogen.

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen

Testdurchlauf 2

Phase 1:

Tester besitzt annehmbare Qualitäten mit dem Bogen
Werde ihn begleiten und mit Zaubern unterstützen um die Bergung der Testobjekte zu garantieren

Notizauszug Glarim im Jahre 1323


Der zweite Testdurchlauf läuft gut, allerdings haben wir zu viel Aufmerksamkeit auf uns gezogen und mussten weiterziehen. Die bisherigen, brauchbaren, Testobjekte haben zumindest erste Reaktionen auf die Pfeilspitzen in ihrem Fleisch gemacht.


Notizauszug Lorica im Jahre 1323

Ich bin mittlerweile in einem kleinen Unterschlupf in der Schlangenbucht gezogen. Was für ein Ort! Die Menschen sind von bemerkenswerter Schlichtheit gesegnet und ignorieren die Schreie die aus meinem Verschlag kommen, zumindest seit ich die Piraten für Schutz bezahlt habe.

Auszug aus den Notizen der Forschung: magische Pfeilspitzen/magischer Schmuck

Testdurchlauf 2

Phase 2

Objekt 1: Schreiner – männlich – 34 – gute Konstitution – Spitze in die Wade eingedrungen

Objekt 2: Seefahrerin – weiblich – 22 – abgemagert & kränklich – Spitze in die Flanke eingedrungen


Notizen: O1 zeigt keinerlei unerwartete Auswirkungen, abseits von Fieber und Wundbrand. Ich hatte erwartet das seine Pein die Wirkung der Spitze katalysieren würde. 02 wirkt mit jedem Tag kränklicher, ich weiss allerdings nicht ob es die Auswirkung der Spitze ist oder der Wunde.


Quervermerk: Ich habe eine Spitze mit siechenden Zaubern bearbeitet und mit einem Loch versehen, um es zu einem Anhänger zu machen. Ich werde den Anhänger bei einem Würfelspiel mit einem örtlichen Fischer verlieren.
Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 13:45
#8
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Cun im Jahre 1324

Musste überraschend fliehen. Piratenpack! Entweder ich habe ihnen nicht genug Gold gezahlt oder sie haben die Schreie nicht mehr ignorieren können. Sekal steh mir bei!

Notizauszug Cun im Jahre 1324

Ich habe mich in Minoc einquartiert. Kurzfristig! Und nun mehr Zeit um zu berichten. Ich bin Nachts in die Schlangenbucht zurückgekehrt, um diesem Pack Respekt vor Mitgliedern der Schwarzen Zunft zu lehren. Ich habe zum ersten Mal wahrhaftig die … ich weiß es nicht zu beschreiben und in Ermangelung eines Wortes oder einer Definition werde ich es fortan „mit den Schatten verbinden“ nennen.


Nachträglicher Quervermerk:
„Mit den Schatten verbinden“ - Definition

Ein Zustand der beflügelnden Extase, heraufbeschworen durch die eigenen, zufriedenen Taten und deren Ergebnisse. Der Schwarzmagier geht ganz in dem Leid und der Pein auf, die er seinen Opfern beschert und kann daraus eine manische Form von geistigen Kraftreserven aufbieten.


Sie haben mein Labor geplündert – war zu erwarten. Piratenhundssöhne!- Meine Objekte sind tot, die Forschungen kompromittiert. Von einem Überlebenden meiner Rache erfahre ich nach kurzer Folter, dass es mein Anhänger war der diesen Übergriff ausgelöst hat. Es hat unter den Piratencrews die Runde gemacht, dass einer der Quartiermeister diesen Anhänger beim Würfeln gewonnen hat. Entsprechend blieb ihnen auch nicht verborgen, dass er immer schwächer und später kränklicher wurde. (Wenigstens ein Erfolg bei den Forschungen. Sollte diese Forschung wiederholen.)Ihr Aberglaube und eine Menge voll Rum hat sie schließlich auf meine Schwelle gebracht.

Brauche Zeit zum Nachdenken und Neuaufstellen.



Notizauszug Estif im Jahre 1327

Ich habe einen vom Konzil ausgezeichneten Mann meiner Zunft getroffen. Tzarquast nannte er sich. Bescheuerte Tradition mit den Namen! Ich habe mich ihm dennoch angeschlossen. Über meinen Dienst in seinem Gefolge und meiner Lehre, konnte ich zumindest meine kämpferischen Fähigkeiten schulen und noch öfter praktizieren. Dafür musste ich die Forschungen hinten anstellen. Beginne bald mit neuen Forschungsreihen.



Auszug der Notizen zu Übungen: Raumkampf

Tzarquast hat mir eine interessante Art des magischen Kampfes gezeigt. Er nannte es Raumkampf. Das Prinzip dieser Kampfart ist es, den Raum in dem man sich befindet zur zusätzlichen Waffe zu machen und das auf allen Ebenen. Emotional und Physikal.
Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2021, 09:50
#9
Salasar Veriz
Reisender
 
Registriert seit: 02 Dec 2016
Beiträge: 34
Notizauszug Lundin im Jahre 1327

Mein aktueller Meister ist eine Plage der Selbstherrlichkeit. Ich trage wieder die Maske eines Schwächlings. Stark genug, um keine negative Aufmerksamkeit zu erregen aber zu Schwach um eine Bedrohung für ihn oder die anderen Schüler darzustellen. Bisher erlaubt mir diese Maske dadurch mehr Autonomie.

Auszug der Notizen zu Übungen: Raumkampf

Wir haben damit begonnen, unter der Aufsicht unseres Meisters gegeneinander anzutreten. Es fällt mir nicht leicht mich zu zügeln, um den anderen nicht zu zeigen das ich besser bin als sie. Windstöße, Feuerpfeile, Rankenzauber haben sich bisher als sehr nützlich erwiesen im Raumkampf. Zauber die ich für gewöhnlich in einem normalen Kampf niemals erwogen hätte, scheinen gerade im Raumkampf mehr als nützlich zu sein. Allerdings habe ich festgestellt, dass mir meine Fähigkeiten mit dem Stab dabei eher hinderlich sind, vorallem auf engem Raum.

Notizauszug Lorica im Jahre 1327

Wir ziehen viel umher, eine Woche hier, eine Woche dort. Es bleibt mir nicht viel Zeit um über meinen Ideen zu brüten, zu Forschen oder schlicht meine Gedanken nieder zu schreiben. Überall spüre ich die Augen der anderen Novizen und Adepten. Die meisten von uns sind verletzt oder haben Verbrennungen davon getragen, als Meister Tzarquast darauf bestand, dass wir den Raumkampf aneinander üben und praktizieren. Ich habe eine Platzwunde am Hinterkopf, bin allerdings noch glimpflich davon gekommen.

Auszug der Notizen zu Übungen: Raumkampf

Wir haben vor einem Tag ein kleines Dorf, gerade groß genug als das man es nicht nur als einen Weiler bezeichnet, passiert. Während der Meister mit zwei anderen für zwei Tage weiter nach Norden aufgebrochen ist, bin ich zurückgekehrt in das Dorf. Um zu üben. Da mir keine eigene Behausung zur Übung zur Verfügung steht, hat das Wohnhaus einer vierköpfigen Familie herhalten müssen. Elendes Geschrei hat es schwer gemacht mich zu konzentrieren.

Diesmal habe ich vor allem mit kleinen Zaubern hantiert. Windstöße um Regal und Gegenstände auf meine unfreiwilligen Opfer zu stoßen. Ich habe die Kinder überleben und den Tod der Eltern mit ansehen lassen. Ein wenig Egoistisch und fahrlässig, aber auch ich brauche dann und wann mal eine Belohnung. Ihre Verzweiflung und Angst war erfrischend.

Quervermerk:
Mental Folter und psychische Leiden sind einfach zu bevorzugen. Weniger Geschrei, weniger Pissgeruch, weniger Blut an den Roben.

Notizauszug Rado im Jahre 1328

Es fällt mir zunehmend schwerer mich zurückzuhalten, um mir die anderen Novizen vom Leibe zu halten. Sekal schenk mir Kraft. Ich sollte eine Ablenkung kreieren. Wir haben einen der Adepten an einen ausgezeichneten Adepten der weißen Wege verloren. Er wurde, wie unser Meister uns sagte, von Erdzaubern zerquetscht. Wir sind seit einem Monat mehr auf der Flucht als auf der Reise.

Notizauszug Cun im Jahre 1328

Wir sind in einer anderen Baronie untergekommen und haben alle die Anweisung erhalten, die Füße still zu halten. Wir sollen dort getrennt von einander ein oder zwei Monate verbringen um unsere Spur erkalten zu lassen. Ich nutze die Zeit um weitere Pläne zu schmieden.

Salasar Veriz ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:01 Uhr.