Terra Mystica
Spendenbarometer
Terra Mystica | Foren
Alt 15.10.2016, 01:05
Runen der Götter
#1
Imbesch
Reisender
 
Registriert seit: 04 Oct 2016
Beiträge: 53

24. Ador 1321

Die Harkan kennen ihren Trimmel als einen geschädigten Khazad. Er verlor seine Gemahlin Nim im Rattenkrieg, dieser war jetzt vermutlich 60 oder gar mehr Jahre her.

Nach dem Tod der Geodin zog er sich zurück in die Unterstadt, dort sorgte er sich um seine Geschwister, vor allem jenen die Khaz'Dur nie oder kaum verlassen.

Er ist ein Trimmel der unter dem großartigen Nilx gelehrt wurde, man nannte diesen auch den Bergalten Nilx.
Imbesch hingegen kennt man auch als "jenen der Radox sah" aufgrund das seine Augen einfach weiß wirken und keinerlei pigmentierung aufweisen.
Eine körperliche Abnormalität welche manchmal anstößt. Hinzu kommen die vier Runennamen welche unter seinen Augen in die Haut gebannt wurden. Khazad erkennen diese Schrift als die Namen der Götter: Radox, Zoronox, Igelne und Agosh.
Auf den ersten Blick könnte man diese Runen für Tattoos halten, bei genauerer Betrachtung merkte man aber das diese Runen mindestens ein oder zwei Millimeter in die Haut reichen, wie eingeschnitten oder meisterlich eingebrannt.

Trotz allem gilt er als ein fähiger Heiler unter den seinen, während des Rattenkrieg konnte er einigen schwer verletzten Harkan das Leben retten.
Sein Wissen um Tränke, Tinkturen und Mittelchen aller Art ist auch nicht zu unterschätzen. So manches Gewölbe in Khaz'dur wurde durch seine Sprengmittel verfeinert.
In der Unterstadt kamen viele Geschwister zu ihm für Heilmittel.

Doch nun war er zurück in der Oberstadt. Sogar Menschen in Britain sahen ihn immer wieder. In diesen Tagen starrte er die Leute regelrecht an, als ob er nach irgendwelchen Anzeichen suchen würde.
Doch ebenso konnte man die Erleichterung in seinem Gesicht sehen. Bisher wirkte Er nicht so als ob Er das zu finden schien nachdem er suchte.
Zeitgleich ist er oft im Tempel der Khazad und sein Gehilfe Arthag erzählt lautstark in der Binge das der Trimmel recht tüchtig am Brauen wäre.
Imbesch ist offline  
Geändert von Imbesch (29.01.2019 um 19:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2020, 21:20
#2
Imbesch
Reisender
 
Registriert seit: 04 Oct 2016
Beiträge: 53
11 Jahre später packt Imbesch seine ganzen Sachen und lässt sie in die Unterstadt bringen. Mit diesen kommt auch der fast Bartlose Glam mit, auf das Imbesch und Glam sich auch noch die nächsten 100 Jahre gegenseitig sticheln können während Imbesch die Zwerge der Unterstadt versorgt mit allerlei Tränken und dem Rat der Göttern.
Imbesch ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind aus.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:17 Uhr.