Terra Mystica
Spendenbarometer
Terra Mystica | Foren
Alt 21.10.2020, 21:47
Neue Bauregel
#1
Lady Sam
Gamemaster
 
Registriert seit: 11 Jan 2010
Beiträge: 73
Hallo liebe Mitspieler/-innen,

ab sofort tritt eine neue Bauregel in Kraft.

Wer nur anhand eines Bauplans, seine Änderungs- und Bauwünsche darstellt, hat ab sofort eine Liste mitzuliefern die folgende Punkte enthält:
  • Item-ID jedes einzelnen Items das gesetzt werden oder gelöscht soll
  • Koordinate des Items das gesetzt oder gelöscht werden soll

Anhand der Liste wird dann geprüft, ob es so umsetzbar und ob die Kostenaufstellung so korrekt ist. Ebenso darf kein Item im Bauplan enthalten sein, dass nicht verbaut wird/werden soll (d.H. keine vorhandene dynamische Einrichtung, auch nichts was geflaggt ist).
Wir behalten uns ebenso vor, je nach Größe des Bauprojekts und Erreichbarkeit des Baustaffs Projekte in zwei bis drei Etappen zu splitten, wenn sie aufgrund ihres Umfangs den Patch verhindern oder zeitlich mit unserer Freizeit nicht koordinierbar sind.
Natürlich unter Einhaltung aller bisherigen Bauregeln.

Wir freuen uns sehr über das entgegen kommen und sind zuversichtlich, dass in Zukunft derlei Bauarbeiten zügiger vonstatten gehen.

Mit freundlichen Grüßen

Lady Sam
Baukoordination
Lady Sam ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 14:36
#2
Yenefer Adrastea
Spieler, Mensch
 
Registriert seit: 20 Jul 2020
Beiträge: 65
Lieber Baustaff,

ich kann nachvollziehen das euch diese Regelung sicher viel Arbeit ersparen würde. Spielern die ihr Haus aber nicht selber gestalten können, weil sie keine Ahnung von den Bauprogrammen wie Centred oder Ähnlichen haben, wird jenes kaum Möglich sein, denn sie können lediglich z.B. via Paint gewünschte Wände etc. einzeichnen.

Wenn es jemand anders für den Spieler übernimmt, hat dieser PO eine wahnsinnige Aufgabe zu leisten das alles in einer Liste zusätzlich fest zu halten, so das der Bau an sich dann im Grunde auch nicht wirklich schneller sondern eher langsamer für den einzelnen Käufer von statten geht.

Eben so verhält es sich dann wohl wenn Bauterrain angehoben werden muss oder ausgetauscht? Bäume gesetzt werden oder Hecke und so weiter.

Ausserdem werden gerade neue Spieler davon nun wirklich mehr als abgeschreckt ein Haus zu bauen und es zu individualisieren.

Bitte überdenkt diese Regel noch einmal. Sie erschwert Spielern wirklich vieles die kein Centred oder ähnliches haben!!
Yenefer Adrastea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 16:27
#3
Fildaris Bouvinda
Spieler, Mensch
 
Registriert seit: 30 Dec 2016
Beiträge: 581
Im übrigen sind glaub ich Axis IDs gewünscht und keine Centred IDs (wenn ich richtig gesucht und gefunden habe )
Aber bitte fragt mich nicht was Axis ist ... ich hab davon noch weniger Ahnung als von Centred.
Fildaris Bouvinda ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 16:54
#4
Lady Sam
Gamemaster
 
Registriert seit: 11 Jan 2010
Beiträge: 73
Liebe Spieler/-innen,

diese Regel wurde erstellt, da es zu komplexen Umbauanträgen kam, die, wenn man sie nach einem Bild nachbauen soll und nicht aus der eigenen Kreativität, bis zu 8 -12 Stunden an Arbeitszeit unserer Freizeit und auch Supportzeit kosteten. Wenn es dann noch, und das kam es, wie ich hörte, zu Beschwerden hinter her kommt, weil verschiedene Dinge nicht original nach Bild verbaut wurden, dann können wir uns gerne über eine finanzielle Spende an den Baustaff unterhalten, die diese Arbeitszeit für ein Projekt rechtfertigt.

Die Individualisierung ist nicht dazu gedacht, die Zeit des Baustaff oder aushelfenden Staff zu verschwenden, zumal es Zeiten gab, in denen mehr als zwei bis drei dieser umfangreichen Umbauarbeiten "gefordert" wurden. Ich sehe überhaupt nichts, was dagegen spricht, wenn man seine Individualisierung in mehreren Etappen (Patches) plant. Wer seinen Char wirklich langfristig spielen möchte, wird gewiss seine Freude haben, seinem Ziel stetig ein Stückchen näher zu kommen.
Es gab bisher auch nie Probleme, wenn man mit eingezeichneten Wänden via Paint, seinen Bauantrag ergänzte und wir haben bisher auch immer gerne die Wünsche umgesetzt, selbst dann noch, als wir mit bekamen, wie 8 - 12 Arbeitsstunden völlig umsonst waren, weil der Char, für den dieser Bauantrag galt, relativ kurz nach der Umsetzung in die Inaktivität geschoben wurde.

Anhand der vorgegebenen Angaben, möchten wir schlicht und ergreifend vermeiden, dass (falsche) Items an Stellen platziert werden, wo sie nicht erwünscht sind, vor allem bei größer angelegten Umbauwünschen. Ebenso ist es unser Ziel, unsere zum Teil sehr knapp bemessene Zeit besser zu koordinieren. Ich finde es da nur gerecht, wenn Spieler die solch komplexe Umbauwünsche haben, mit ihrer eigenen Zeit uns da entgegen kommen.

Betreffende bauerfahrene Spieler, können sich das ja durchaus auch ebenso Vergüten lassen. Für mich persönlich spricht nichts dagegen vom RP einen Architekten zu spielen, sofern man am Bauen Freude hat.

Bauunerfahrenen Spielern stehen wir auch gerne weiterhin zur Seite und gehen unter Umständen das Bauvorhaben durch.

Mit freundlichen Grüßen

Lady Sam
Baukoordination

P.S. Im Übrigen freuen wir uns immer über Nachwuchs im Baustaff und den übrigen Bereichen.

P.P.S. Für Bauanträge die über den Patch laufen, sind Centred ID's gefragt. Für den dynamischen Kauf helfen uns Axis ID's schneller weiter.
Lady Sam ist offline  
Geändert von Lady Sam (25.10.2020 um 17:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 16:55
#5
Lydia Enorte
Spieler, Mensch
 
Registriert seit: 19 Dec 2019
Beiträge: 125
Ich muss Yenefer da recht geben.
Es sind vielleicht 5-10% der Leute hier mit den entsprechenden Programmen vertraut. Das hemmt sicherlich ungemein, sich ein Haus einzurichten.
Ich bin schon dankbar das Julie so einen Aufwand betreibt und es in Centred baut und einem aufzeigt.

Die ID's der einzelnen Items kann man im übrigen über das Programm "UO Inside" einsehen. Auf der Homepage unter "Aktuelles - Downloads" zu finden.

Wer trotzdem gerne mal basteln will, für den habe ich ein kleines Tut im Forum geschrieben --> https://vbulletin.ultimaonline-frees...ad.php?t=75466

✌️
Lydia Enorte ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2020, 20:50
#6
Sir Duncan
Administrator
 
Registriert seit: 08 Oct 2008
Beiträge: 202
Ich möchte zur Erläuterung nochmal ausdrücklich betonen, dass es hierbei nicht um triviale Dinge geht wie Wände, Türen oder einfache Änderungen in der Bausubstanz. Das macht aktuell gefühlt etwa 80% aller Anfragen aus und ist so, wie es bisher gelaufen ist, auch absolut ok und für uns umsetzbar.

Wir richten uns hier nur an die wenigen Spieler unter Euch, die mit viel Mühe und Liebe zum Detail mit entsprechenden Tools ihre Bauten planen und dann als Screenshot bei uns einreichen mit der Erwartung, das Projekt 1:1 wie auf dem Bild umzusetzen. Das ist für uns ohne die nötigen Hintergrundinfos nur anhand einer Grafik leider äußerst mühsam, fehleranfällig und verlangt deutlich zu viel Zeit, als dass wir das ständig so handhaben können.

Ich hoffe, dass das etwas zur Klärung beiträgt, sollte es bei einzelnen Bauprojekten von Euch Fragen zur Einreichung geben, stehen wir Euch natürlich auch jederzeit zur Verfügung.
Sir Duncan ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.